Johannes Abeler und Frauke Kreuter: Der Effekt von Corona-Warn-Apps

Viele L├Ąnder haben letztes Jahr Kontakt-Nachverfolgungs-Apps eingef├╝hrt, um die Zahl der Corona-Ansteckungen zu reduzieren. In seinem Vortrag vom 23. Juni 2021 zeigt Johannes Abeler, wie diese Apps von der Bev├Âlkerung angenommen wurden, und fasst Ergebnisse ├╝ber die Effekte der Apps zusammen. Die App, die in England verwendet wird, hat die dortige Epidemie um ca. 25 Prozent reduziert.

Der Vortrag wurde zusammen mit Frauke Kreuter ausgearbeitet.

Johannes Abeler ist Professor f├╝r Wirtschaftswissenschaften an der University of Oxford und Fellow des St Anne’s College.

Frauke Kreuter ist Professorin f├╝r Statistik und Data Science in den Sozialwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universit├Ąt M├╝nchen.

Transkript

Das Transkript zur Episode ist hier abrufbar. ACHTUNG: Das Transkript wird automatisch durch wit.ai erstellt und aus zeitlichen Gr├╝nden NICHT korrigiert. Fehler bitten wir deshalb zu entschuldigen.

Verwandte Episoden

Zu Gast

avatar
Johannes Abeler
avatar
Frauke Kreuter

Moderation

avatar
Joshua Perleberg