Alena Buyx: SolPan ÔÇô Erste Erfahrungen aus einer multinationalen qualitativen Studie zur Solidarit├Ąt und anderen Werten zur Zeiten des Lockdowns in der Corona-Krise

Welche Motive und die ihnen zugrundeliegenden Werte bewegen Menschen dazu, sich solidarisch in der Corona-Krise zu verhalten? Diese Frage kann nicht ausschlie├člich mit quantitativen Surveys, wie sie derzeit in gr├Â├čerem Umfang stattfinden, beantwortet werden. F├╝r ein tieferes Verst├Ąndnis des menschlichen Verhaltens und Entscheidungsprozesses in der Zeit der Corona-Pandemie sind qualitative Datenerhebungen und Analysen unerl├Ąsslich und dennoch weiterhin rar.

In ihrem Vortrag stellt Alena Buyx eine multinationale Studie des SolPan-Konsortiums vor. In dieser werden aus einer qualitativen Perspektive in neun verschiedenen Staaten die Beweggr├╝nde zum solidarischen Handeln anhand von Interviews untersucht. Der Vortrag lieferte Einblicke in die Forschungspraxis unter hohem Zeitdruck und in die Methodologie der Studie.

Moderation: Melinda Erdmann