Uta R├╝chel und Bastian Rottinghaus: Freiheit(en) in unsicheren Zeiten

In ihrem Vortrag vom 27. Januar 2021 stellten Uta R├╝chel und Bastian Rottinghaus┬ádie Ergebnisse einer deutschlandweiten Umfrage zur Einsch├Ątzung der Freiheitseinschr├Ąnkungen vor.

Ziel der Umfrage war es, eine detailliertere Besch├Ąftigung mit dem Grundgesetz im Kontext der Corona-Pandemie anzuregen. Erfragt wurde die individuelle Sichtweise auf die eigene Betroffenheit von Grundrechtseinschr├Ąnkungen sowie das Vertrauen in Regierung und Justiz. Auch ging es um die Bedeutung von Medien und sozialen Netzwerken und die Wahrnehmung ├Âffentlicher Grundrechtsdebatten.

Uta R├╝chel hat Soziologie, Politik und Erziehungswissenschaften studiert. Bei┬áder Non-Profit-Organisation WIR MACHEN DAS leitet sie das Projekt ÔÇ×Demokratie? Eine Frage der Verfassung!ÔÇť.

Bastian Rottinghaus ist Soziologe und freiberuflicher Berater. Er besch├Ąftigt sich vor allem mit Erhebungsverfahren und hat die Ergebnisse der Umfrage ausgewertet.

Verwandte Episoden

Moderation

avatar
Charlotte J├Âster-Morisse